Kraftvoll und mit leichtem Rückenwind auf einem sportlichen Bike unterwegs sein, gelegentlich mit Motorunterstützung, aber nicht immer, das wär’s?! Du hast selbst jede Menge Energie, wünscht dir aber manchmal etwas mehr Energie für noch mehr Spaß beim Biken? Dann ist das Energy Bike genau das richtige Fahrrad für dich.

Räder mit FAZUA Antrieb: Fahrrad und E-Bike in einem

Die Antriebseinheit von FAZUA bestehend aus Getriebeeinheit, Akku und Motor verschwindet komplett im Unterrohr, ist leicht, kaum sichtbar und bis auf die mit dem Tretlager verbundene Getriebeeinheit komplett entnehmbar. Um ohne Antrieb zu fahren, wird einfach ein „Cover“ eingesetzt, der zudem noch Stauraum für ein paar Kleinigkeiten bietet. So wird aus einem E-Bike im Handumdrehen ein „normales“ Fahrrad mit dem bekannten, sportlichen Fahrgefühl.

   

Das Trek E-Caliber 9.8 GX Gloss Alpine Navy Smoke – White ist mit einem FAZUA Antrieb ausgestattet.

 

Mit extra Energy in neuer Hochform

Nur 4,6 Kilo mehr als ein vergleichbares Rad ohne Motor wiegt ein Energy Bike mit FAZUA Antrieb. Verglichen mit einem klassischen E-Bike sind diese schlanken Energy Bikes daher um einiges leichter und fahren sich wesentlich spritziger. Der Motor mit 55 Nm und 250 Watt ist nicht darauf ausgelegt, dich den Berg mit viel Komfort nach oben zu schieben. Die Unterstützungsleistung hängt von deiner Trittfrequenz ab. Die optimale Unterstützung bekommen athletische Fahrer bei 75 Umdrehungen die Minute. Ziel ist es, sportiven Radlern mit dem Energy Bike ein Rad an die Hand zu geben, das ihnen das Gefühl gibt, noch kraftvoller und energiegeladener zu sein. Deshalb reicht athletischen Fahrern auch eine Akku-Leistung von 252 Wh.

FAZUA legt großen Wert darauf, dass sich das Energy Ride System nahtlos in deinen Fahrstil einfügt. Bist du oberhalb der Geschwindigkeitsgrenze von 25 km/h unterwegs, entkoppelt der Antrieb, so dass du keinen Motorwiderstand spürst, dies gibt dir ein absolut natürliches Fahrgefühl.

Räder, ausgestattet mit dem kleinen, leichten Antrieb sind daher besonders für sportliche Fahrer geeignet, die die 25-km/h-Schwelle häufiger überschreiten und die am Berg beim Treten nur mehr oder weniger unterstützt werden wollen.

Bei uns findest du neben dem Trek E-Caliber 9.8 (oben im Bild) folgende Räder mit FAZUA Antrieb:

 

   

Lapierre eZesty AM 9.2                                      Trek E-Caliber 9.6                                              Focus Raven² 9.8